2016: Weltzien, Lorenzen: Kinder Stärken! Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit in Kindertageseinrichtungen - kostenloser Download

0.00€
SKU: 978-3-932650-78-9

Dörte Weltzien, Annika Lorenzen (2016): Kinder Stärken! Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit in Kindertageseinrichtungen, 152 Seiten, ISBN: 978-3-932650-78-9

Das Buch "Kinder Stärken! Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit" steht als kostenloser Download unter folgendem Link zur Verfügung:

Kinder Stärken! - Download

In dem Projekt "Kinder Stärken! - Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit in Kindertageseinrichtungen" wurden im Zeitraum November 2013 bis Juni 2015 in sieben Kindertagesstätten umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen zur Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit durchgeführt. Das Projekt in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Pfalz mit freundlicher Unterstützung der BASF SE im Rahmen der "Offensive Bildung" wurde über den gesamten Verlauf durch das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) wissenschaftlich begleitet.
Ziel war es, die beteiligten Fachkräfte in ihrer professionellen Arbeit mit Kindern und deren Familien zu unterstützen und die Einrichtungen zu resilienz- und gesundheitsförderlichen Einrichtungen weiterzuentwickeln und den Projektverlauf wissenschaftlich zu dokumentieren und zu evaluieren.
Nach der Auswertung der umfangreichen wissenschaftlichen Begleitung des Projekts "Kinder Stärken!" ist festzustellen, dass das Thema "Resilienz und seelische Gesundheit" in den teilnehmenden Einrichtungen angekommen ist.

Festzustellen sind insbesondere deutliche Veränderungen in der fachlichen Auseinandersetzung mit den Themen "Resilienz und Gesundheitsförderung" auf Teamebene: Der Umgang mit Ressourcen und Belastungsfaktoren in der Einrichtung gestaltet sich offener, fachlicher und (selbst-)reflexiver. Kinder, zu denen eine beziehungsvolle Nähe bisher weniger gut herzustellen war, konnten mit einem "neuen" Blick erlebt werden und über neu erworbene Methoden besser erreicht werden. Auch gelang es, die Ressourcen im Team mehr als "Stärke" zu sehen und mit Belastungen besser umzugehen - sich allerdings auch besser abzugrenzen und eine Überlastungssituation zu erkennen.

Eine Rezension zu diesem Buch finden Sie unter: http://www.socialnet.de/rezensionen/21171.php

Das Buch ist nur als Download verfügbar. Beleghafte Exemplare können nicht bestellt werden.

Preis: 0.00€